Wanderung in die Nacht am 3. September 2020

Die Nacht hat seit jeher etwas Mystisches. Ohne sie gäbe es keinen Tag und die Märchen- und Sagenwelt hätte nicht einmal halb so viel zu erzählen. Zum Abend hin und weiter in die Nacht wird es ruhiger. Wir haben unser Tagwerk erledigt, schließen den Tag ab und begeben uns irgendwann zur Ruhe. Meist lassen wir jedoch den Tag in der „Sicherheit“ der eigenen vier Wände ausklingen und wagen nicht das faszinierende und inspirierende Mikro-Abenteuer eines Spaziergangs oder einer Wanderung in die Nacht.

Weiterlesen