Ideen im Gehen – aktueller Termin

Pausen. Pausen sollen helfen, sollen frische Energie für den zweiten Teil des Tages, für die nächste Runde im Meeting, den nächsten Punkt in der Strategietagung bringen. So weit so gut. Oder eben nicht, denn: Wir sind ja höllisch produktiv und daher müssen wir auch diese (vom Prinzip her sehr sinnvolle) Zeit auf jeden Fall produktiv nutzen. Was selten frischen Wind und neue Energie bringt. Im Gegenteil..

Weiterlesen

Wir laufen wieder: Am 30. August von Havixbeck nach Coesfeld – komm mit!

Um das Gefühl der Entschleunigung und die Begegnung mit sich selbst zu erleben, muss man nicht unbedingt aus dem Stand heraus den kompletten Camino absolvieren. Das geht auch in kürzeren Etappen. Zum Schnuppern, Eingewöhnen, Trainieren, Abschalten, zu sich kommen, genießen. Insbesondere dann, wenn der passende Weg genau vor der Haustür beginnt.

Weiterlesen

Die Rauhnächte – magische Zeit für Besinnung, Kraft und Neubeginn!

Die Rauhnächte sind die 12 Nächte zwischen dem 25. Dezember und dem 6. Januar. Die „Lücke“ zwischen dem Sonnen- und dem Mondkalender. Sie sind die dunkelsten Nächte im Jahr und stehen für die sogenannte „Zeit zwischen den Jahren“. Eine Zeit des Übergangs. Eine Niemandszeit, eine Zeit ohne Zeit. Eine geheimnisvolle Auszeit der besonderen Art für Geister, Götter, Bräuche und Rituale. Und das schon seit vielen Jahrhunderten. Mehr lesen „Die Rauhnächte – magische Zeit für Besinnung, Kraft und Neubeginn!“